ein kleid. ein hemd.

ein date. eine frau. ein mann. ein kleid. ein hemd. worüber reden? wie sich darstellen? beobachten wir einen verzweifelten versuch der kommunikation. profilierungszwang entlockt ihnen hohle phrasen. bald verstummen sie. gesten und posen münden in absurden bewegungsfolgen. 

aus einer realen situation entwickelt sich eine choreografie zweier suchender hedonistInnen. es entstehen rhythmen, sowohl akustisch als auch visuell. wie entkommen? in einem uns allen bekannten ausweg. chapeau!