Premiere in der Schaubude am 10.01.2020

Peter Schlemihl hat den Deal seines Lebens gemacht. Er hat seinen eigenen Schatten gegen unendlichen Reichtum eingetauscht. Die Schattenlosigkeit stellt den Neureichen jedoch vor den gesellschaftlichen Abgrund und lässt ihn ein noch fataleres Geschäft erwägen.
Ausgehend von Chamissos Novelle »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« erschafft WagnerHowitz eine lustig-verspielte und gesellschaftlich-bissige Theateradaption, bei der klassisches Schattentheater auf moderne Projektionstechnik trifft. Ein visuell reizvoller Abend mit Charakteren auf Abwegen.
Read more ...
Login